Dienstag, 24. Februar 2015

Dein Leben als Fest!


Einen wunderschönen Vormittag liebe Freunde!




Dieser Spruch sagt auch sehr viel!

Er deutet in die Richtung der Macht der Gedanken!

In jene Richtung, dass wir jenes sehen und erleben werden, was wir erdenken!


Und zum 2. Teil des Zitates sagt mir mein Herz....
...dass "Grübeln" mit Anstrengung, mit Zwang verbunden ist.
Wie klingt das Wort "grübeln" in sich...., wir fühlt es sich an...!?
Eng, angespannt, unfrei...

Wie schon in einem anderen Post angeführt...
Wenn wir offenen, bewussten Geistes durch das Leben gehen, so wird sich ein Sinn uns von selbst offenbaren.
Wir werden ihn erkennen, wenn er uns begegnet!

Und das Leben wir in der Tat ein Fest!

Euer Prinzerl