Freitag, 27. Februar 2015

TOP-Thema: Was ich alles MUSS...!?


Einen richtig energiereichen Tag wünsche ich Euch allen!

Und gleich zum Mitnehmen:



Ist es denn nicht so?

Nur als Frage dazu: was "MÜSSEN" wir absolut, wirklich, unwiderruflich in diesem Leben???

Und was ist nur durch irgendwelche künstlichen Regeln, Vorgaben, Erfindungen, Zwänge usw. vom Menschen geregelt, geschaffen....?

Ich kenne ein einziges wirkliches Ding, das ich in meinem Leben MUSS!

Und bis dahin obliegt es mir....
...viele Dinge aus einem möglichen anderen Blickwinkel zu sehen!

Ich nenne da ein sehr bekanntes ... und mittlerweile schon begehrtes Beispiel in der heutigen Zeit:
Arbeit / Job

Wie sieht es denn bei uns aus?
"Müssen" wir arbeiten gehen...?
Oder...."dürfen" wir vielmehr arbeiten gehen? Wollen wir arbeiten gehen?

Zwingt uns jemand mit Rohrstock oder Peitsche, unserer Allerwertesten über die Eingangsschwelle der Firma zu bewegen...
...oder gehen wir da doch aus einem motivierten Grund hin?
Und sagt mir bitte jetzt nicht, dass es ausschließlich dem Gelde dient!
Dann dürfte sich dieser Mensch definitiv eine Arbeit suchen, die auch Freude macht! Oder Dinge, die Freude in die Arbeit bringen können! Wie klänge das...???

Wie sehen wir es mit anderen Dingen im Leben?
Sehen wir uns wirklich Zwängen unterworfen....oder sehen wir in Möglichkeiten Chancen...?


Also...
...was werdet Ihr heute, morgen....überhaupt in Zukunft MÜSSEN wollen...?   :-)

Euer Prinzerl