Sonntag, 28. Juni 2015

Aviso zum heutigen Abendbeitrag: FEHLER: Anklage .... oder nur ein Drama der Unbewusstheit


Hallöchen liebe Leute!

Sozusagen schon als Vorinfo...

Habe mich da mal einem - zumindest dem Klang nach - seeeeeeehr bekannten Thema des täglichen Seins und menschlichen Lebens gewidmet:



Dem Thema:   "FEHLER".


Zuckt da so mancher innerlich schon wieder ein wenig zusammen?
Blitzen hier mehr oder minder frische Erinnerungen hoch... über sogenannte Fehler?

Was aber sind Fehler?

Marterpfeile einer erwachsenen Gesellschaft, Folterinstrument?

Dummheit von sich selbst?

Oder aber einzig nur Unbewusstheit und Überschreitung einer Eigenverantwortung?


Heut Abend gibts einen ausführlichen Beitrag mit ein paar Gedankenanstößen hierzu. Ich freue mich, Euch dazu wieder begrüßen zu dürfen!

Euer Prinzerl

Bildquelle: dreamies.de