Donnerstag, 14. Januar 2016

Mein Büchlein zieht Aufmerksamkeit auf sich...


Ein herrlichen Morgen wünsche ich Euch liebe Freunde und Leser!


Zwar gesundheitlich neuerlich angeschlagen...
...aber dennoch doppelt strahlend beginnt der heutige Tag. :-)

Der Scheitel hängt noch von schräg nach links, der Kaffee steht noch aus...
...doch draußen vor dem Fenster herrlicher Sonnenschein. Und Stille.
Und dann...
...ja dann start ich - noch halb geschlossenen Auges - den PC, um meine Krankmeldung an den Arbeitgeber zu schicken...
...entdecke da eine kurze Mail, heute mal eine Seite aufzurufen...

...und entdecke DASSSSSS DAAAAAA .... :


PS: An dieser Stelle - herzlichen Dank an die Redaktion, konkret an Hrn. Mag. Fink, für das Interesse!


Das Buch...
...an sich gemacht / geschrieben aufgrund eines Herzenswunsches...
...weils einfach tierisch Spaß gemacht hat, spannend war den Werdeprozess mitzuerleben...

...es schenkt mir nun eine Erfüllung. Eine Erfüllung mit großer Freude!

 Alles kehrt zurück!


Euer Prinzerl

Bildquelle: Flachgauer Nachrichten, E-Paper, 14.01.2016