Samstag, 16. April 2016

Tag der Stimme / day of voice ... Eine simple Nachricht darf um die Welt hallen... / A simple message is allowed to hall around the world!


Hallo liebe Freunde!

Ich bin an sich kein Freund von irgendwelchen Kettenbriefen und sonstigen Zeugs, was da unter oft seltsamen Begleitsätzen so im täglichen Geschehen zu animieren versucht...

...doch...

...diesmal möchte ich selbst einen "Ballonversuch" starten!

Ich will nichts zurück bekommen oder überschwemmt werden von einer Flut Mails...  Ich erhoffe mir keinen Orden oder einen besseren Platz im Himmel...
Ich darf mich glücklich schätzen...: ich habe bereits alles, was ich benötige, in meinem Leben...

Es geht nämlich vordergründig darum, einzig eine einfache Botschaft zu übermitteln, die genau in diesem täglichen Treiben offensichtlich dezent in Vergessenheit geraten zu sein scheint!

Die simple Botschaft lautet da...:



Der erste Punkt ist ja soweit logisch und definitiv nachvollziehbar.

Beim Zweiten scheint es mir - in Anbetracht der derzeitigen Neuigkeiten, die sich schon schier gegenseitig jagen - teils schon richtig zweifelhaft...!
Mag ja sein, dass irgendwann einmal so ein Schlaumeier gemeint hat, man müsste zur Festlegung von .... ja was weiß ich denn ... die Menschen in Rassen unterteilen. Beurteilung, Trennung also in gewisser Weise. 
Von den folgenden Verurteilungen will ich da gar nicht weiter sprechen...

Naja... und was nun Religion(en) angeht... da zieht es mir im Heute teils regelrecht eine Gänsehaut auf!
Man kann durchaus behaupten, dass sogenannte Religion bis heute in vielen Teilen der Erde von ihr selbst oder zumeist selbst eingesetzten Machtinhabern missbraucht wurde und wird.
Warum also kann man - welchen namentlich benannten Gott oder Propheten man nun also auch vorschieben mag - als "Grundreligion" nicht einfach Liebe sehen...?

Ja... selbst "Liebe" hat in den Äonen der Menschheitsgeschichte immer mehr Beschneidung erfahren. Ist mehr zum Handelsobjekt degradiert worden...


Doch wie bei allem kann und darf eine Änderung gelebt und erfahren werden!

Deshalb nun also folgende Bitte an Euch:

Helft mir, diesen Beitrag vollinhaltlich so oft wie möglich auf diesem Erdenrund zu verteilen!!!
Nicht nur ein Foto herumposten..., nicht nur gefällt mir...  

Lasst und gemeinsam rufen!!!

Wir sind alle Kinder dieser einen Welt!

Lasst uns alle mal - wenigstens für einen Moment - Sprachrohr für etwas sein, das dem Ursprung, einer Schöpfung wirklich entspräche!

Ich weiß leider nicht, wer dieses "Foto" entworfen hat...
Jedoch herzlichen Dank... und ich hoffe, es ist in Deinem Sinne, dass wir dieses verbreiten!

Mit geht es darum, einen Impuls für eine Bewusstheit, für eine Eigenverantwortung, für ein Leben in Liebe zu setzen, der die gesamte Welt erreicht und wiederhallt!

Nichts könnte im Heute wichtiger sein, als dies!

Eine Erde!
Eine Rasse!
Eine LIEBE!


(Da ja nun auf unserem Erdenrund zumeist Englisch gesprochen wird, habe ich mir erlaubt, diesen Blog gleich nachstehend ebenso auf Englisch zu verfassen, damit dies nicht Grund sein könnte, es nicht weiter zu teilen...!)

Euer Prinzerl

---------------------


Hello dear friends!

I´m not really a friend of some chain-letters or other stupid things, which wants to animate in the daily happenings...guided sometimes with mysterious sentences for getting this or promising that...

...but...

...this time I want to start an "balloon-experiment" by myself!

I don´t want to have something back or get unsolicited emails. I won´t hope for medal... or a better place in heaven...
I should consider myself lucky...: I have all, what I need, still in my life...

It´s main intention, to relay a message. A message, which seems to get forgotten in these days of  daily struggle.

The simple message reads there:


The first point is logic and definitely understandable.

At the second it seems to me - in considering the current news, which daily "hunt" themselves - partly already really doubtful...!
Maybe, that at some point such a "wise guy" meant, one would have to laying down of... I don´t know what ... to separate the humans into races. Evaluation, separation in a way.

From the following judgement I don´t want to speak more here...


Now... and terms of religions... in which I´ll get goose bumps, if I think about!

Arguementally, that so-called religions ... in many areas of this earth got misused from the "religions" themselves... or - in most times - from self-styled rulers... until today.

So why can we - escpecially which named God or Prophet can be pushed forward like a shield - not simply see LOVE...?

Oh yes... even "Love" has learned clipping inside eons of humans history, has got demoted as an obeject of trade...

But... as with everything ... can and will be allowed to live and learn change!


That´s why I have the following request to you all:

Please help me, to share this complete blog... as much as possible around this earth!!!

Not only copy and paste a picture...,  not only a like...

Let us call together!!!

We are all childs of this one world!


Let us be - at least for one moment - be an instrument for something, that corresponds to the origin, to the creation!

I don´t know, who designed this picture...
However, thank you very much! And I hope, it is in your sense, that we share it everywhere!

My concern ist, to set a pulse for awareness, for personal responsibility, for a life in Love, which reaches and halls back from the whole world...! 

Nothing may be more important than this!

One earth!
One race!
One love!

Sincerley

Your "Prinzerl"

Bildquelle: Facebook, in Überarbeitung Englisch eigen